Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Auf das Wetter ist Verlass. Wie in den vergangenen Jahren, konnte auch unser diesjähriges Stipendiatenkonzert bei wunderschönem und sehr warmen Wetter stattfinden. Mehr als 70 Mitglieder und Gäste kamen in den Kammermusiksaal in der Plathnerstraße, um unseren Stipendiaten zu lauschen. Ein abwechslungsreiches Programm gab es dabei zu erleben.

Alle Bildimpressionen vom Stipendiatenkonzert finden Sie hier

Den Anfang machte Yannick Spanier, der sich dankenswerter Weise bereiterklärt hatte, bei unserem Konzert aufzutreten – denn von seinem Stipendium musste er wegen seiner Verpflichtungen bei der Jungen Oper der Staatsoper Hannover ab August kurzfristig zurücktreten. Er sang zum Auftakt Carl Loewes Ballade „Odins Meeresritt“ und nach der Pause die große Arie des König Philipp aus Verdis Don Carlos.

Unser Stipendiat Philip Hildebrand studiert Dirigieren und spielt zudem Violine und Klavier. Mit dem ersten Satz aus Beethovens Violinsonate Nr. 5 und als Begleiter von Yannick Spanier bei Verdi zeigte er sein Können mit beiden Instrumenten.

  • RWVWebLogo.jpg
Back to Top