JANUAR
19.01.2004
Montag, 19:30 Uhr, staatsoperhannover, Marchnersaal

Die Sprache ist unendlich - und nicht nur in Tönen wird gesprochen. "Rose Ausländer: Das Märchen vom Du"

Studierende der Abteilung Schulmusik. Gesamtgestaltung: Prof. Eva Märtson

21.01.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

FEBRUAR
14.02.2004
Samstag, 16:00 Uhr

Mitglieder für Mitglieder - Vortrag von Heidi Kolboske: "Richard Wagner und die Tiere" Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

18.02.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

21.02.2004
Sonnabend, 15:00 Uhr, staatsoperhannover

Johann Strauss: Die Fledermaus



MÄRZ
06.03.2004
Sonnabend, 15:00 Uhr, Niedersächsisches Landesmuseum

Einführung in das Opernschaffen Richard Wagners "Tannhäuser". Vortrag von Prof. Eva Märtson

Eintritt: € 7

17.03.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"



APRIL
03.04.2004
Samstag, 16:00 Uhr

Mitglieder für Mitglieder - Vortrag von Dr. Jörg Kümpers: "Ludwig van Beethoven und der junge Wagner" Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

04.04.2004
Sonntag, 17:00 Uhr, Konzerthaus Dortmund

Richard Wagner: Siegfried, Gemeinsame Busfahrt

18.04.2004
Sonntag, 19:00 Uhr, Hamburgische Staatsoper

Francis Poulenc: Dialoges des Carmélites, Gemeinsame Busfahrt

21.04.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

MAI
09.05.2004
Sonntag, 11:30 Uhr, Historischer Saal im Pelikan Viertel

20. Stipendiatenkonzert

(gesonderte Einladung)

20.05.-
23.05.2004
Internationaler Richard Wagner Kongress in Augsburg
26.05.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

JUNI
16.06.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

19.06.2004
Samstag, 18:00 Uhr, Bremer Theater, Musicaltheater am Richtweg

Richard Wagner: Tannhäuser. Gemeinsame Busfahrt

28.06.2004
Montag, 19:30 Uhr, Hochschule für Musik und Theater, Hannover

Die Sprache ist unendlich - und nicht nur in Tönen wird gesprochen.

Studierende der Abteilung Schulmusik. Gesamtgestaltung: Prof. Eva Märtson

JULI - AUGUST
25.07.-
28.08.2004
Richard Wagner Festspiele 2004, Bayreuth

(für alle Vorstellungen: keine Karten verfügbar)

SEPTEMBER
22.09.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

OKTOBER
17.10.2004
Sonntag, 17:00 Uhr, Konzerthaus Dortmund

Richard Wagner: Götterdämmerung, Gemeinsame Busfahrt

20.10.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

22.10.-
24.10.2004
Freitag bis Sonntag, Schlösschen Schönburg, Evangelische Akademie Hofgeismar

"Stichwort Wagner", Wagner & Bruckner, Information bei Prof. Eva Märtson
NOVEMBER
07.11.2004
Sonntag, 15:00 Uhr, Logenhaus, Lemförderstr. 7

Mitgliederversammlung (mit Rahmenprogramm)

14.11.2004
Sonntag, 17:00 Uhr, staatsoperhannover

2. Sinfoniekonzert, Werke von Richard Wagner, Dirigent: Shao-Chia Lü, Solistin: Christiane Iven (Mezzosopran)

21.11.2004
Sonntag, 11:30 Uhr, staatsoperhannover, Marschnersaal

Einführungsvortrag zur Premiere von Richard Wagner: Tristan und Isolde, Prof. Eva Märtson

21.11.2004

Sonntag, 18:00 Uhr, Nazarethkirche, Sallstr. 55 (Südstadt, Buslinie 121, Haltestelle Stolzestr.)
Mozart-Requiem, Leitung: Torsten Meyer (Stipendiat 2000)
24.11.2004
Mittwoch, 18:00 Uhr, Helvetia

Stammtisch "Gespräche über Wagner und die Opernwelt"

27.11.2004
Samstag, 15:00 Uhr

Mitglieder für Mitglieder - Vortrag von Christian Schütte: "Kunst, Gesellschaft und Repräsentation - Musikalische Salons im 19. Jahrhundert" Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich.

DEZEMBER
04.12.2004
Samstag, 15:00 Uhr, Kastens Hotel Luisenhof

Traditionelles Adventskonzert

05.12.2004
Sonntag, 16:00 Uhr (Premiere), staatsoperhannover

Richard Wagner: Tristan und Isolde

*) zu diesen Veranstaltungen hat der RWV Hannover für seine Mitglieder ein kleines Kartenkontingent zur Verfügung.

Aktuelle kurzfristige Unternehmungen erfahren Sie durch unsere Informationsgespräche.

  • RWVWebLogo.jpg
Back to Top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.